case-team | Nachricht über die Webseite
Send

News

Was passiert eigentlich, wenn man Mechanik-Know-how mit Expertenwissen aus der Elektrotechnik bündelt?

Um als Unternehmen wettbewerbsfähig, prozess- und kostenoptimiert agieren zu können, erfordert der schnelllebige Markt heute immer mehr ein mechatronisches, bereichsübergreifendes Handeln.

Vorbei die Zeiten, in denen Produkte oder Anlagen nacheinander in den einzelnen Fachbereichen (Verfahrenstechnik; Mechanik, Fluid; Elektrotechnik) entwickelt werden.

Hohe Durchlaufzeiten, aufwändige manuelle Datenübernahmen aus anderen Abteilungen und Qualitätsprobleme aufgrund schlechter . . .

Anlagenbau in der Stahlindustrie